Tuesday, July 27, 2010

Ein Geschenk - a gift - gestrickt von Britt,

Eine Tischdecke der Superlative,
ein sehr wertvolles Geschenk, dass
immer in Ehren gehalten wird. 
Viele Stunden gestrickt,
ich danke Dir, Du bist ein
sehr lieber Mensch Britt

A present from a very dear friend,
knitted by Britt
Britt, you are such a nice person!

 Garfield weiss genau, dass das
verboten ist, aber er probiert es
immer wieder. 
Garfield knows exactly that he is
not allowed to do that!!!
But he always tries.....



7 comments:

  1. Boahhhh liebe Christa das ist ja wunder wunderschön. Wahnsinn so schön . Und es passtja super auf das Tischchen. Ich freue m ich mit dir über dieses wunderschöne geschenk. Hast es verdient. Ist aber sehr lieb von der Britta.
    Ganz liebs grüessli Marlies

    ReplyDelete
  2. Ach, gerne doch, meine Liebe! Ich freu mich, dass sie Dir gefällt! Sieht zauberhaft aus mit den Blümchen drauf!
    Liebe Grüße von Deiner Britt

    ReplyDelete
  3. Für Dich doch gern, meine Liebe! Sieht toll aus mit den Blumen drauf! Viel Freude daran ... und böööser Garfield!!! Weg da!!!
    -grins-
    Deine Britt

    ReplyDelete
  4. Dein Garfield hat eben einen edelen Geschmack, diese Kunststrickerei ist eine Lust für das Auge und bei dir in den besten Händen.
    Herzliche Grüße und Danke für deinen sommerlichen Gruß, bin eben auf dem Sprung....
    Dicker Knuddel für Garfield...
    Liefs Anett

    ReplyDelete
  5. Liebe Christa,
    was für eine Kostbarkeit ist diese Strickdecke, klar, dass Garfield sie bewundert...

    ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Traudi, die liebe Grüße hier lässt

    ReplyDelete
  6. Was für ein prachtvolles Geschenk. Ich freu mich mit dir:-)

    Herzlichst
    Nina

    ReplyDelete
  7. Hallo Christa,
    Vielen Dank noch für deine "Schneckenpost". Ja, die Viecher sind zur Zeit sehr rege! Welch wunderschöne Tischdecke hast du bekommen. Ich arbeite zur Zeit an einem "Projekt" aus beinahe 50 alten gehäkelten Deckchen. Wird noch etwas dauern bis ich es zeigen kann. Viele liebe Grüße aus dem regnerischen Norden, Claudia

    ReplyDelete