Friday, September 10, 2010

Schulterwärmer, ganz schnell gestrickt

 Schulterwärmer

Gestern, auf dem Weg nach Zürich angeschlagen,
der erste Knäuel war bis Zürich fertig,
den 2. fast fertig auf der Heimfahrt,
den Rest spät Nachts und heute
nach dem Mittagessen..
ca. 5 Std. ingsgesamt...
nur rechte Maschen,
mindless knitting,
ohne Nähte,
erst Schal, dann mit der ersten Reihe 
zusammengestrickt,
rundum Maschen aufgenommen,
etwas eingenommen,
der Abschluss, 2 rechts, 2 links,
3 1/2 Knäuel Verbrauch
Basics Collina, Lana Grossa, 
5 Knäuel für Sfr. 10.--- insgesamt.. Schnäppchen,
Materialzusammensetzung - nicht so mein Ding aber für den Preis...
Nadelstärke 7

 im Freien kommt die Farbe besser raus...



jetzt gibts noch was auf den Kopf dazu,
aber heute nicht mehr..
Ich wünsche Allen ein wunderschönes Wochenende

3 comments:

  1. Hallo Christa
    ja sdas gibts ja nicht. wahnsinn . das sieht ja super schön aus. Den kannst du gut brauchen so langsam bei den sinkenden temperaturen. Ganz a Liebs Grüssli Marlies

    ReplyDelete
  2. Hallo Christa

    was für eine geniale Idee und die Umsetzung super!

    Herzlichst
    Nina

    ReplyDelete
  3. ein tolles Gestrick ist Dir von der Nadel gehüpft, liebe Christa, genial einfach

    viel Freude beim Tragen wünscht Dir Traudi

    ReplyDelete